Reklamationsmanagement / Beschwerdemanagement

Current Status
Not Enrolled
Price
34,99
Get Started
This kurs is currently closed

Dieser Kurs ist in Kürze verfügbar

 

Darum solltest du ein Beschwerdemanagement aufbauen!

“Es gibt nur einen Boss – den Kunden. Und der kann jeden Mitarbeiter einer Firma feuern, sogar den Chef, indem er sein Geld einfach woanders ausgibt.”
-Sam Walton-

Ich würde dieses Zitat gerne um einen Baustein erweitern.

“Es gibt nur einen Boss – den Kunden. Und der kann jeden Mitarbeiter einer Firma feuern, sogar den Chef, indem er sein Geld einfach woanders ausgibt” *und schlecht über dich, deine Produkte/Dienstleistungen oder deinen Service redet.
Dieses Zitat sagt schon ganz gut aus warum du den Kunden zufriedenstellen, die Abwanderung des Kunden vermeiden und die Beschwerde unbedingt als Chance nutzen und musst.

Verlierst du einen unzufriednen Kunden, hat dies weitreichende Folgen. Du verlierst nämlich nicht nur einen, sonder auch mögliche weitere Kunden. Somit geht Umsatz, und Umsatz der noch hätte kommen können, flöten.

Nach diesem Kurs kennst du die Bausteine eines professionellen Beschwerdemanagements
Dabei lernst den direkten und indirekten Beschwerdemanagement Prozess kennen.
Die Stimulierung, dass dein Kunde die Beschwerde auch platziert.
Die Kanalisierung, Annahme und Bearbeitung um die Kundenzufriedenheit wieder herzustellen.
Und zum Schluss die Auswertung und das Controlling mittels KPI, um die Beschwerdeursachen auch künftig zu vermeiden und so deine Produkte und Dienstleistung nachhaltig zu optimieren.

Weil das Controlling eine wichtige Rolle spielt, erhältst du daher einen kurzen KPI Crashkurs und eine Liste möglicher Kennzahlen

Du erhältst Template’s für Berichte, Reports und dein eigenes KPI Dashboard.

Ich freu mich, dich in meinem Kurs begrüßen zu dürfen!